Back.jpg
people.png

Die einfache Lösung: 
Analysen und Handlungsoptionen
für FAIRE Arbeitsbedingungen
im Unternehmen

„Natürlich bezahlen wir unsere
Beschäftigten nach Leistung und
nicht nach Geschlecht oder Herkunft –
Alles andere wäre ja verrückt!"
002.jpg

Sicher?

SOFTWARE FÜR UNTERNEHMEN,
DIE FAIR SEIN WOLLEN

 

WAS WIR IHNEN BIETEN

KLARE ANALYSEN, EINFACHEN ÜBERBLICK
Screen03.png

 

FAIR_solution analysiert Ihre Daten und

stellt Ergebnisse grafisch und verständlich dar.

So wissen Sie jederzeit, wie fair Ihr Unternehmen wirklich ist.

 

FAIR_solution ist für Ihren Alltag konzipiert.

Sobald Sie das Programm starten,

haben Sie Zugriff auf alle tagesaktuellen Ergebnisse.

Bericht.png
EINFACHE BERICHTE

FAIR_solution erstellt und exportiert für Sie jederzeit vollautomatisiert Ergebnisse und standardisierte Berichte.

 

Die Erfüllung gesetzlicher Berichtspflichten und transparente Kommunikation werden dadurch vereinfacht und beschleunigt.

 

Advice.png
SINNVOLLE MASSNAHMEN

 

FAIR_solution liefert Vorschläge,

welche Maßnahmen Sie ergreifen

können, um Ihre Fairness-Ziele zu

erreichen – und rechnet Ihnen aus,

welche Folgen das hat.

So haben Sie eine sachliche Entscheidungsgrundlage, um Fairness effizient in Aktionen umzusetzen.

ANALYSE VERSCHIEDENER DIVERSITY DIMENSIONEN

FAIR_solution berücksichtigt verschiedene Diversity Dimensionen, die zu Diskriminierung führen können: Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung.

 

So haben Sie alle Ihre Beschäftigten gleichermaßen im Blick –

ohne Unterschied.

GLEICHZEITIGE BERÜCKSICHTIGUNG
VERSCHIEDENER HANDLUNGSFELDER

FAIR_solution erfasst alle Abhängigkeiten der verschiedenen Handlungsfelder untereinander.

So können Sie sicher sein, alle Zusammenhänge berücksichtigt zu haben.

Gehaltsstruktur

Löhne und Gehälter, Tarifverträge,

Außertarifliche Leistungen etc. ​

 

Rekrutierung

Personalsuche und -auswahl,

Einarbeitung etc.

Personalentwicklung

Karrierechancen,

Weiterbildung etc.

 

Arbeitszeiten

Vollzeit, Teilzeit, Gleitzeit,
Elternzeit, Home Office etc.

ATTRAKTIVES EMPLOYER BRANDING DURCH DIVERSITY

FAIR_solution kann Sie unterstützen,

sich als faires, nachhaltiges und

sozial verantwortlich handelndes

Unternehmen zu profilieren.

WAS SIE WISSEN SOLLTEN

003.jpg
ERLEBTE DISKRIMINIERUNG

2,5 Millionen

Erwerbstätige fühlen sich

auf Grund ihres Geschlechts,

Alters, ihrer Herkunft oder Beeinträchtigung diskriminiert.
 

D E S T A T I S , 2 0 19

004.jpg
GENDER PAY GAP

19% weniger 

verdienen Frauen als Männer – unabhängig von Branche, Qualifikation oder Alter.

Selbst bei identischer Tätigkeit gibt es immer noch einen Gehaltsunterschied von 6%.

Mit Fairness hat das nichts zu tun.
 

D E S T A T I S , 2 0 2 0

007.jpg
GENDER TIME GAP

80% der Teilzeitstellen 

üben Frauen aus, während

Männer nur 20% der zeitreduzierten

Jobs machen. Doch das gilt nur für bezahlte Arbeit. Die unbezahlte Care-

Arbeit in der Familie übernehmen

Frauen zu 60%. Fair ist anders.

D E S T A T I S , 2 0 2 0 ; B M F S F J , 2 0 2 0

frau.png
mann.png
GENDER CAREER GAP

71% der Führungspositionen 
werden von Männern besetzt; entsprechend haben Frauen

nur 29% der Macht inne.

 

Auch Verantwortung

kann fairer geteilt werden.

D E S T A T I S , 2 0 2 0

008.jpg
FAIRNESS GEWINN GAP

36%  höhere Wahrscheinlichkeit

überdurchschnittlich profitabel zu sein,

haben Unternehmen,

die Diversität und Fairness bewusst

miteinander verknüpfen –

was Studien zeigen.

Fairness zahlt sich aus.

 

M C K I N S E Y , " D I V E R S I T Y  W I N S ", 2 0 2 0

WARUM SIE UNS BRAUCHEN

BEREITS GELTENDE GESETZE

§§

§§ AGG | §§ BetrVG | §§ EntgTransG  | §§FüPoG |

§§BGleiG | §§ BGremGB | CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz | Sorgfaltspflichtengesetz (Lieferkettengesetz)

KOMMENDE GESETZE
011.png

 

Faire Behandlung aller Beschäftigten, wie z.B. die faire Bezahlung von Frauen und Männern,  wird in immer mehr Ländern gesetzlich reguliert.

 

Auch für Unternehmen in Deutschland sind in naher Zukunft detaillierte Berichtspflichten zu erwarten.
 

R I C H T L I N I E   

E U R O P Ä I S C H E S   P A R L A M E N T 

WAS DAHINTER STECKT

WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE
Bildschirmfoto 2021-05-29 um 16.30.08.pn

Wissenschaftsbasierte diskriminierungsfreie Algorithmen

datensicherheit.png

Hohe Datensicherheit und einfache Bedienung

Bildschirmfoto 2021-05-29 um 16.34.18.pn

KI mit supervised

Machine Learning

WER WIR SIND

TanjaSchmidt_edited.jpg
VerenaTobsch.jpg

Dr. Tanja Schmidt

Co-Founder, Entwicklung

Dr. Verena Tobsch

Co-Founder, Entwicklung

Anne Riediger

Marketing / Vertrieb

jiahui-bild_kurz_edited.png

Jiahui An

Entwicklung

Rosamund Mather

Entwicklung

Krithiga Duraisamy

Entwicklung

 
 
 

Sie möchten mehr erfahren?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht
 

Vielen Dank für Ihre Nachricht!