top of page

Unbereinigter Pay Gap - was ist das?

Aktualisiert: 30. Mai


Der unbereinigte Pay Gap ist der Unterschied zwischen dem durchschnittlichen Bruttostundenlohn zweier verschiedener Gruppen. Diese Gruppen können beispielsweise Frauen vs. Männer oder Diverse Personen vs. männliche Personen oder weibliche Personen vs. Diverse Personen sein. Dann handelt es sich hierbei um den Gender Pay Gap. Werden jedoch die Bruttostundenlöhne beispielsweise verschiedener Altersgruppen der Beschäftigten wie etwa: alle Beschäftigten unter 35 Jahren mit allen Beschäftigten über 35 Jahren verglichen, dann handelt es sich hierbei um einen Age Pay Gap.


Die Berechnung des prozentualen Unterschiedes erfolgt so:

durchschnittlicher Bruttostundenlohn aller Beschäftigten der voraussichtlich bevorteilten Gruppe, z.B. männliche Beschäftigte (VORTEIL_Gender) - durchschnittlicher Bruttostundenlohn aller Beschäftigten der voraussichtlich benachteiligten Gruppe, z.B. weibliche Beschäftigte (NACHTEIL_Gender) / (VORTEIL_Gender) * 100




Für den Age Pay Gap zwischen den bis 30jährigen im Vergleich zu den über 30jährigen sieht die Berechnung so aus:

Mittlerer Bruttostd.lohn über 30jährige - Mittlerer Bruttostd.lohn unter 30jährige / Mittlerer Bruttostd.lohn_über 30jährige

 

Beispiel:

37,43 € - 33,12 € / 37,43 € * 100 = 11,51 % Pay Gap

Opmerkingen


bottom of page